Trauerfloristik

Blumen veranschaulichen das unaufhörliche Werden und Vergehen. Die Entwicklung vom Samen bis zur Blüte, die neue Samen in sich trägt, ist ein natürlicher Kreislauf. Blumen spenden Trost und Zuversicht, geben Kraft und Hoffnung. Es ist ein alter Brauch, die Toten mit Trauerkränzen zu ehren. An Gedenktagen wie Allerheiligen werden die Gräber mit lebendigem Grün und farbigen Blumen geschmückt. Trauerhallen, Särge oder Urnen werden oft in der Lieblingsfarbe oder den Lieblingsblumen des Verstorbenen dekoriert. Denn mithilfe von Farbe, Form, Duft und Blumenart lassen sich Gefühle ausdrücken, die manchmal nur schwer in Worte zu fassen sind.*

Unser Blumenschmuck ist so facettenreich wie das Leben und die Ausgestaltung des Trauerschmucks ist unerschöpflich.

 

Wir bieten unter anderem an:

  • Sargschmuck klassisch gesteckt auf dem Deckel befestigt über den gesamten Deckel oder teilweise den Deckel schmückend
  • Blumengirlande um den Sarg herum gelegt
  • Modernen Sargschmuck, z.B. Blütenkugeln, Blütenteppiche den Sarg bedeckend, geflochtene Dekorationen
  • Urnenschmuck klassisch auf dem Deckel
  • Blumengirlande um die Urne
  • Urnenteller als Umrandung
  • Urnenherz, Urnenständer, die Urne umrahmend etc.
  • Individuelle Dekorationen der Trauerhalle um den Sarg/Urne, z.B. Blumenwiese, Heidelandschaft, Wald etc., ebenso wie speziell für Sie individuell angefertigte Präsentationsmöbel für Urnen
  • Trauerkränze/Trauergestecke/Trauersträuße/Grabbeigaben in verschiedenen Ausführungen
  • v.m.

Wir gestalten Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch einen individuellen Trauerschmuck ganz nach Ihren Vorstellungen und geben damit Ihrer Trauerfeier einen würdigen Rahmen.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch – auch außerhalb unserer Öffnungszeiten möglich.

*Kuratorium deutsche Bestattungskultur e.V.